Häufige Fragen

Wie hoch sind die Kindergartengebühren?

Die Höhe der monatlichen Gebühren ist abhängig von Ihrem Jahresnettoeinkommen und Ihrer Kinderzahl. Details entnehmen Sie bitte der Gebührensatzung und dem Berechnungsblatt unter Downloads.

Muss ich für mein Kind höhere Gebühren zahlen als in einem Regelkindergarten?

Nein. Unsere monatlichen Gebühren richten sich nach der städtischen Gebührensatzung in ihrer aktuell gütligen Fassung. Sie müssen für Ihr Kind also genau den gleichen monatlichen Beitrag zahlen wie in einer städtischen Einrichtung.

Wie sind die Öffnungszeiten der Hobbits?

Mo, Mi, Fr: 8.15 bis 14.15 Uhr
Di, Do: 8.15 bis 16.15 Uhr

Die Kinder treffen sich um 8.30 Uhr an der Bushaltestelle „Derendingen Käppele“. Von dort läuft die ganze Gruppe gemeinsam in den Wald oder an die Kindergartenhütte.
Um 14 bzw. 16 Uhr endet die gemeinsame Kindergartenzeit wieder am Derendinger Käppele.
Es gibt einen betreuten Bring- und Holdienst zwischen „Tübingen-Ommnibusbahnhof“ und „Derendingen Käppele“. Mögliche Zustiegs- und Ausstiegshaltestellen befinden sich entlang der Linie 5.

Wieviele Erzieher/innen arbeiten bei den Hobbits?

Aufgrund der besonderen Situation im Wald haben Waldkindergärten einen etwas „besseren“ Personalschlüssel als Regelkindergärten. Im Moment beschäftigen wir drei Erzieherinnen. Diese werden regelmäßig von Praktikantinnen bzw. Praktikanten unterstützt.

Wie ist der Tagesablauf bei den Hobbits?

Nach einer Begrüßung und einem Morgenkreis gehen die Hobbits zusammen in den Wald oder auf die Wiese. Die Freispielphase wird durch das gemeinsame Händewaschen und das darauf folgende Vesper beendet. Nach dem Vesper nehmen die Kinder altersgruppengetrennte Angebote wahr oder können sich wieder dem Freispiel widmen. An den „kurzen“ Tagen gibt es um 12.15 Uhr noch einen kleinen Imbiss, dann wird der Kindergarten um 13.30 Uhr mit einen Abschlusskreis, einer Geschichte und einem Spiel beschlossen. An den „langen“ Tagen gibt es ein warmes Mittagessen und für die Kinder, die länger bleiben möchten eine Ruhezeit in der beheizbaren Hütte. Die anderen Kinder können um 14.15 Uhr an der Hütte abgeholt werden.

Wie ist der Wochenablauf bei den Hobbits?

Ausflüge an die Steinlach, nach Weilheim, nach Derendingen und zu verschiedensten Einrichtungen wie Feuerwehr, Polizei, LTT, etc. gehören genauso zum Programm bei den Hobbits wie Kochtage mit gemeinsamen Einkauf. Der rote Faden der Angebote orientiert sich vor allem am Lauf der Jahreszeiten.

Sind Elterndienste im Kindergarten zu leisten?

Im normalen Kindergartenbetrieb sind keine Elterndienste zu leisten. In seltenen Ausnahmefällen (Grippewelle...) kann es jedoch vorkommen, dass Eltern für ein paar Stunden „einspringen“ müssen.
Als fixen Dienst gibt es einen Hüttenputzdienst (ca. 3 bis 4 mal pro Jahr).

Sind Elterndienste im Verein zu leisten?

Ja. Die Eltern müssen eine gewisse Zahl an Stunden pro Jahr für den Verein investieren. Die Arbeit kann frei eingeteilt und je nach Geschmack ausgesucht werden. Beispiele sind: Warteliste führen, Rasen mähen, Bäume schneiden, Äpfel ernten, Weihnachtsmarktstand organisieren, Hütte pflegen, Arbeit in Elternbeirat/Vorstand, etc ...

Gefahren und Sicherheit

Grundsätzlich überwiegt der gesundheitliche Nutzen des Aufenthaltes an der frischen Luft. Astbruch, Zeckenbisse, kleiner Verletzungen durch Dornen o. ä. können jedoch nicht gänzlich ausgeschlossen werden.
Alle Erzieher/innen sind sich der möglichen Gefahren zu jeder Zeit bewusst. Alle Teammitglieder sind darüber hinaus in Erster Hilfe am Kind ausgebildet und achten besonders auf die waldtypischen Gefährdungen. Zu jeder Zeit werden mindestens ein Handy sowie ein Erste-Hilfe-Set mitgeführt.
Die Kinder kommen erfahrungsgemäß sehr gut mit den Bedingungen im Wald und auf der Wiese zurecht. Wichtig sind vor allem die Aufklärung der Kinder über mögliche Gefahren und daraus folgende klare Verhaltensabsprachen.
Der Witterung angepasste Kleidung in mehreren Schichten sowie gutes Schuhwerk sind notwendig.

Toilette

An der Hütte haben wir eine Komposttoilette.
Im Wald oder bei Wanderungen haben wir einen aufklappbaren Toilettensitz und Toilettenpapier dabei.

Hygiene

Vor jeder Mahlzeit und nach dem Toilettengang werden die Hände gründlich gewaschen. Dafür haben wir immer frisches Wasser und Seife (biologisch abbaubar) dabei.
Jedes Kind hat außerdem im Rucksack ein eigenes kleines Handtuch.

Wie kommen die Kinder mit den Witterungsbedingungen zurecht?

Die Kinder kommen erfahrungsgemäß sehr gut mit den Bedingungen im Wald zurecht. Wichtig ist vor allem gute Kleidung in mehreren Schichten sowie gutes Schuhwerk. Zum Aufwärmen können die Kinder im Winter oder bei starkem Regen auch in die beheizte Schutzhütte.

Welche pädagogischen Grundlagen haben die Hobbits?

Die pädagogische Arbeit bei den Hobbits richtet sich nach allgemeinen Konzepten der Waldpädagogik und Elementen der Walddorfpädagogik. Darüber hinaus wird der baden-württembergische „Orientierungsplan für Bildung und Erziehung“ als einheitlicher Standard umgesetzt.

Angaben zum Datenschutz:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellenangaben: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert